Der offizielle BLOG der RCN/VLN Serie von STEIN TVETEN MOTORSPORT

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON
DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH

Willkommen bei der DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH!

§1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (folgend „AGB“ genannt) regeln die Buchung von Events durch die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH an Sie, in ihrer zum Zeitpunkt der Buchung gültigen Fassung.
(2) Abweichende AGB des Kunden werden zurückgewiesen.
(3) Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie eine Event-Buchung an die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH aufgeben. Durch Aufgabe einer Event-Buchung an die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH erklären Sie sich mit der Anwendung dieser Bedingungen auf Ihrer Buchung einverstanden.
(4) Auf der DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH bieten wir Ihnen folgenden Events an: Ice Racing, Renntaxi, Coaching am Trackday, Pay Driver.

§2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Verträge auf dieser Seite können ausschließlich in deutscher Sprache abgeschlossen werden.
(2) Die Angebote richten sich ausschließlich an Endkunden mit einer Rechnungs- und Lieferanschrift in Europa.
(3) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland
(4) Der Vertragspartner muss das 18. Lebensjahr vollendet haben.
(5) Die Präsentation der Events auf der Webseite stellt kein rechtlich wirksames Angebot dar. Durch die Präsentation der Events wird der Kunde lediglich dazu aufgefordert ein Angebot zu machen.
(5) Das absenden des Kontaktformulars zu dem ausgewählten Event stellt eine Anfrage an die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, was durch die Eingabe der verlangten Angaben im Kontaktformular und die Übermittlung der Daten an die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH eingeleitet wird.
(6) Der Kaufvertrag zwischen der DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH und dem Besteller kommt erst durch eine Annahmeerklärung des Anbieters und der Zahlung der Rechnung durch den Besteller zustande. Mit Zahlung der Rechnung an die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH ist der Vertrag rechtsgültig.
(7) Ihre Vertragsdaten werden bei uns nach Vertragsschluss gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Buchungen verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Unterlagen zu.
(8) Sie stimmen zu, dass Sie Rechnungen elektronisch erhalten. Elektronische Rechnungen werden Ihnen per E-Mail zur Verfügung gestellt.

§3 Einlösung und Umtausch der Eventgutscheine

(1) Durch den Erwerb der Eventgutscheine ist es dem Eigentümer erlaubt, unter Berücksichtigung der in der Produktbeschreibung genannten Konditionen (wie physische Eignung, Termine, Ort, Mindestteilnehmerzahl, Ausschlusskriterien) die jeweilige Veranstaltung einzufordern.
(2) Insofern es nicht ausdrücklich geschildert wurde, sind Anreisekosten oder Leistungen in Bezug auf die Beherbergung nicht mit inbegriffen. Die darauf bezogenen Kosten sind dann vom Kunden selbst zu stemmen.
(3) Sämtliche Eventbuchungen benötigen eine gewisse Vorbereitungszeit. Aus diesem Grund legen wir den Kunden nahe, sich früh genug darüber zu informieren, ob die Veranstaltung zum gewünschten Zeitpunkt verfügbar ist. Sobald den Kunden die Buchungsbestätigung erreicht, wurde die Veranstaltung verbindlich gebucht. Die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH rät aus diesem Grund den Kunden dazu, erst nach dem Zugang der Buchungsbestätigung, Buchungen in Bezug auf die Unterkunft oder Anreise durchzuführen. Das Mitbringen einer Buchungsbestätigung zu der jeweiligen Veranstaltung ist Voraussetzung zur Teilnahme einer Veranstaltung.
(4) Insofern der Kunde einen Termin nicht wahrnehmen kann oder verschieben muss, ist die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH rechtzeitig darüber zu informieren. Es gilt zu berücksichtigen, dass bei Verschiebungen der Termine oder kurzfristiger Absage Gebühren anfallen können. Die Gebühren sind an die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH zu zahlen.
(5) Insofern der Kunde an einer gebuchten Veranstaltung abwesend ist und entgegen den Konditionen keine rechtzeitige Absage erbringt, wird der Anspruch auf die Leistung und die Teilnahme an der Veranstaltung nichtig. Es kann kein Ersatz in Anspruch genommen werden.

§4 Preise

(1) Unsere Preise beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Die von der DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH angegebenen Produktpreise sind verbindlich.
(2) Trotz unserer größten Bemühungen kann eine kleine Anzahl der Events in unserem Katalog mit dem falschen Preis ausgezeichnet sein. Wir überprüfen die Preise, wenn wir Ihre Bestellung bearbeiten. Wenn ein Event mit einem falschen Preis ausge¬zeich-net ist und der korrekte Preis höher ist, als der Preis auf der Webseite werden wir Sie vor Versand der Buchungsbestätigung kontaktieren, um Sie zu fragen, ob Sie das Event zum korrekten Preis kaufen oder die Buchung stornieren möchten. Sollte der korrekte Preis eines Events niedriger sein, als der von uns angegebene Preis, werden wir den niedrigeren Betrag berechnen und Ihnen die Buchungsbestätigung zusenden.
(3) Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Buchung. Falls Listenpreise vorhanden sein sollten, gelten die Preise des zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Listenpreises.

§5 Übertragbarkeit von Eventgutscheinen in Form eines Geschenks

(1) Sämtliche Veranstaltungen können frei übertragen und von dem Besitzer in Anspruch genommen werden. Hierfür ist allerdings die Erfüllung der Voraussetzungen, um eine Veranstaltung in Anspruch zu nehmen, einzuhalten.
(2) Insofern der Kunde die Veranstaltung überträgt, muss der neue Inhaber über den
Bestand der AGB informiert werden.
(3) In Bezug auf die Erfüllung der Voraussetzungen der Person, die an der Veranstaltung
teilnehmen will, kann der Kunde in Verantwortung gezogen werden, der die Veranstaltung an diese Person überträgt. Sollten die Voraussetzung dennoch nicht erfüllt werden, ist eine Rückerstattung der Kaufkosten nicht gegeben.

§6 Veranstaltungsbeschreibungen durch die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH

(1) Die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH versucht ihr Bestes, dass sämtliche Veranstaltungen, die der Kunde auf der Webseite finden kann, konkret und wahrheitsgetreu auszuformulieren. Allerdings kann es vorkommen, dass inhaltliche Beschreibungen und einzelne Abfolgen des Veranstaltungsprogramms Abwandlungen unterliegen. Die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH gibt ihr Bestes, damit der auf dieser Webseite beschriebene Inhalt der Veranstaltungen durchgehend angepasst wird.
(2) Die Beschreibungen und die abgebildeten Fotos auf dieser Internetseite dienen der exemplarischen Darstellung und Allgemeinbeschreibung. Es kann eine Variation der verschiedenen Fotografien und Grafiken vorliegen, daher sind diese nicht verbindlich. Die tatsächliche, farbliche und bildbezogene Gestaltung der Veranstaltungsbeschreibungen und beispielhaften Bilder können variieren. Die Gleichwertigkeit ist allerdings sichergestellt.
(3) In Bezug auf die Zeit und Dauer verschiedener Veranstaltungen oder Veranstaltungs-elemente, sollen diese lediglich als Richtwert dienen und sind somit nicht verbindlich. Je nach Beschreibung finden Veranstaltungen in Gruppen mit mehreren Personen statt. Aus diesem Grund kann es im Rahmen der Veranstaltung zu Wartezeiten kommen.

§7 Behinderungen in Bezug auf den Körper

(1) Personen mit Behinderung sind gern gesehene Gäste bei Veranstaltung der DR. DR.
STEIN TVETEN motorsport GmbH. Allerdings muss der Hinweis gegeben werden, dass die Teilnahme vieler Veranstaltungen dann sehr schwer oder nicht umsetzbar sein kann. Insofern Behinderungen vorhanden sind, besteht die Dringlichkeit, dass der Kunde vor der Buchung die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH darüber informieren. Es werden dann nach Ideen gesucht, die Veranstaltung anzupassen.

§8 Sicherheitsvorschriften, körperliche Verfassung und Ausschlussmöglichkeit

(1) Während der Dauer der gesamten Events sind die Beauftragten von DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH dem Teilnehmer gegenüber zur Gewährleistung der Sicherheit weisungsbefugt. DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass der Teilnehmer sich im Rahmen des Events äußerst diszipliniert zu verhalten hat, und die Anordnungen sowie Hinweise des Teams zu befolgen hat. Während des gesamten Events gilt ein absolutes Betäubungsmittelverbot (Alkohol, Drogen, Medikamente). Das Befolgen dieser Regeln ist für die Gewährleistung der Sicherheit unerlässlich. Auf Grund der Sicherheitsrelevanz dieser Regelungen ist die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH bei Verstößen gegen diese Regeln berechtigt, den Teilnehmer unmittelbar von der weiteren Teilnahme am Event auszuschließen. Eine Rückzahlung des Veranstaltungspreises erfolgt in diesen Fällen nicht. Es sei denn, der Besteller/Teilnehmer kann nachweisen, dass die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH Aufwendungen durch den Ausschluss des Teilnehmers/Bestellers erspart hat bzw. ein Schaden insoweit nicht entstanden ist.
(2) Der Teilnehmer haftet für jeglichen Personen-, Sach- und Vermögensschaden, die der DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH dadurch entstehen, dass der Teilnehmer vorstehende Regelungen nicht beachtet und der Teilnehmer diese Schäden verschuldet hat.
(3) Für die Teilnahme am Event ist eine körperlich gute Verfassung erforderlich. Der Teilnehmer erklärt, dass ihm eigene gesundheitliche Beschwerden, einschließlich Wirbelschäden, Platzängsten, Herz-Kreislaufbeschwerden, Nerven- und Gemütsleiden nicht bekannt sind. Ferner versichert er, dass er keinen Herzschrittmacher trägt.

§9 Veranstaltungsverfügbarkeit

An jeder Veranstaltung können nur eine gewisse Anzahl an Personen teilnehmen. Aus diesem Grund muss sich die Teilnahme des Kunden an der Verfügbarkeit der Veranstaltungen anpassen.

§10 Veranstaltungsänderungen

(1) Sollten in Bezug auf den Event Inhalt und Umfang nach Kauf des Kunden Änderungen
vorgenommen werden, dann nur weil dies dringend notwendig ist. Diese Änderungen dürfen allerdings keinen großen Einfluss auf das gebuchte Event haben. Insofern Änderungen vorgenommen werden müssen, wird der Kunde rechtzeitig informiert.
(2) Insofern so viele Änderungen gemacht werden müssen, dass das Event deutlich von der ursprünglichen abweicht, besteht die Möglichkeit eines kostenfreien Vertragsrücktritts oder der Anspruch auf ein anderes Event gleichen Wertes.

§11 Ausfall von Events

(1) Im Falle von Events, bei welchen die Verfügbarkeit von gewissen Fahrzeugen, Techniken oder Personen benötigt, aber am Tag der Veranstaltung nicht gewährleistet wird, und dies dazu führt, dass die Veranstaltung nicht durchgeführt werden kann, fordert die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH das Recht, einen Ersatz von gleichem Wert zu stellen, insofern dies möglich ist. Sollte dies der DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH nicht möglich sein, wird das Recht vorbehalten, die Veranstaltung kurzfristig abzuschaffen oder auf einen anderen Zeitraum zu verlegen. Sollte ein solcher Fall der zeitlichen Verlegung einer Veranstaltung eintreten, würde der Wertgutschein nach wie vor gültig sein.
(2) Anknüpfende Forderungen an die DR.DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH, wie beispielsweise Ansprüche auf Rückzahlungen wegen Schadensersatz (Übernachtungskosten, Anreisekosten) sind im Falle einer zeitlichen Verlegung, einer Abschaffung oder eines gleichwertigen Ersatzes der Veranstaltung ausgenommen.

§12 Fotoaufnahmen

(1) Von DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH und den Teilnehmern des Events sowie etwaigen Begleitpersonen evtl. gemachte Foto- und/oder Videoaufnahmen dürfen von DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH veröffentlicht werden. Der Teilnehmer erklärt seine Einwilligung zu der Veröffentlichung dieser Aufnahmen. Im Einzelfall kann das für Sie erstellte Video von den hier vorgezeigten Beispielen abweichen.

§13 Gewährleistungsansprüche

(1) Insofern ein rechtskräftiges Geschäft mit dem Kunden entsteht, finden in Bezug auf sämtliche Gewährleistungsansprüche aufgrund von sachbezogenen oder rechtsbezogenen Mängeln die allgemeinen gesetzlichen Regelungen Gebrauch. Voraussetzung dafür ist, dass der Kunde eine natürliche Person sein muss, deren Zweck zur Abschließung des rechtskräftigen Geschäfts weder ihrer Selbstständigkeit noch ihrer gewerblichen Tätigkeit zugewiesen werden kann.

§14 Haftungsverzicht

(1) Vor Beginn der Mitfahrt im Rennauto ist vom Teilnehmer ein schriftlicher Haftungsverzicht gegenüber dem jeweiligen Rennteam und dem Veranstalter unter Vorlage eines gültigen Personalausweises abzugeben und zu unterzeichnen. Das Betreten des Fahrerlagers und der Boxengasse sowie die Mitfahrt im Rennauto ist gefährlich. Es können erhebliche Schäden entstehen.

§15 Rücktritt der Dr. Dr. STEIN TVETEN motorsport GmbH

(1) Bis zum Buchungsabschluss einer Veranstaltung kann die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH von dem Kaufvertrag zurücktreten, insofern ein relevanter Grund vorliegt. Zu den relevanten Gründen zählen, wenn
a. der Kooperationspartner nicht mehr mit der DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH kooperiert,
b. der Kooperationspartner aus wirtschaftlichen Gründen die Veranstaltung nicht stemmen kann oder
c. höhere Gewalt vorliegt.
Bei Eintreten einer der genannten Gründe wird der Kunde sofort von der DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH informiert.
(2) Sollte ein wichtiger Grund vorliegen und die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH deswegen vom Kaufvertrag zurücktreten müssen, dann bekommt der Kunde den gezahlten Kaufpreis zurückerstattet. Je nach Wahl des Kunden kann er auch eine andere, gleichwertige Veranstaltung stattdessen buchen.
(3) Alle weiteren Ansprüche an die DR. DR. STEIN TVETEN motorsport GmbH sind ausgeschlossen. Auch Ansprüche auf Schadensersatz sind ausgeschlossen.

§16 Salvatorische Klausel

(1) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben.

Bad Honnef, 31.08.2020