Der offizielle BLOG der RCN/VLN Serie von STEIN TVETEN MOTORSPORT

RENNTAXI / CO-PILOT FAHRT

Die Eifel ruft! Werden Sie Co-Pilot im WIESMANN MF5-GT oder im BMW 325i auf der legendären Nordschleife am Nürburgring.

Erleben Sie im Rahmen des Trainings der Serie VLN Langstreckenpokal 2014 eine Runde als Co-Pilot im Renntempo auf der legendären Nürburgring Nordschleife.

Sie sind begeisterter Autofahrer, Adrenalinjunkie oder haben einfach nur Lust auf ein bisschen Action? Dann sind Sie hier genau richtig. Das Renntaxi lässt jedes Herz höherschlagen und eignet sich auch wunderbar als Geschenk.

Nervenkitzel pur!

Stein Tveten - Motorsport - Nürburgring
Stein Tveten - Motorsport - Nürburgring

Der Nürburgring

Für alle Motorsport Begeisterten ist der Nürburgring eine Reise Wert. Schnuppern Sie Benzin und fühlen Sie die PS auf der Straße. Auf dem Nürburgring wurde Geschichte geschrieben. Erleben Sie das Feeling hautnah.

Mehr Infos auf www.nuerburgring.de

Adrenalin pur. Ich habe die Fahrt mit dem Renntaxi als Geschenk erhalten und ich muss sagen, es war ein echtes Erlebnis. Ich bin begeisterter Motorsport-Fan und habe jede Sekunde auf der Nordschleife genossen. Absolut empfehlenswert. Danke Stein für den Neverkitzel! Gruß Frank

Frank B.

Bonn

Wann kommt man in den Genuss mit einem der seltenen WIESMANN MF5-GT mit zu fahren und dann auch noch in der grünen Hölle. Es war einfach nur atemberaubend am Limit über die Nordschleife zu brettern. Vielen Dank dafür.

Armin K.

Berlin

Stein Tveten - Motorsport

Stein Tveten

Stein Tveten ist gebürtiger Norweger und selbstständiger Schönheitschirurg mit Unternehmenssitz in Bad Honnef, Kempten und Oslo. Als ehemaliger Fußballspieler in der 1. norwegischen Fußballliga und norwegischer Meister im Bereich Hundeschlittenrennen war der Rennfahrer schon immer sportbegeistert. 2010 kam der Chirurg erstmalig zum Autorennsport. Nachdem das Interesse geweckt wurde, entschloss sich Tveten dazu, die nötigen Lizenzen zu absolvieren. Seine Karriere als Rennfahrer konnte starten.
Was ist überhaupt ein Renntaxi?

Einen waschechten Motorsportfan lässt wohl nichts so leicht aus der Ruhe bringen. Ob das unser Renntaxi ändern kann? Bei Höchstgeschwindigkeiten können sich die Fahrgäste darauf freuen, jede Kurve und Gerade des Nürburgrings aufs Volle auszufahren.  Um für die Sicherheit der Co-Piloten zu garantieren, handelt es sich bei dem Taxifahrer selbst um einen professionellen Rennfahrer. Dieser kennt durch die Rennsporterfahrung die Rennstrecke im Detail und beherrscht die stark motorisierten Autos in jeder Situation.

Auf welche Autos kann ich mich freuen?

Für unsere Fahrgäste gibt es natürlich nur das Beste. Aus diesem Grund besteht der Renntaxi-Fuhrpark unter anderem aus einem BMW 325i mit 218 PS. Wem diese Motorisierung noch nicht reicht, um das Blut in den Adern gefrieren zu lassen, kann sich auf einen Wiesmann Mf 5 GT mit sage und schreibe 685 PS freuen. Bei dem Wiesmann handelt es sich nicht nur um einen der meist fotografiertesten Autos auf der Nordschleife, sondern auch um einen der stark motorisiertesten weltweit.

Wieso sollte ich genau hier meine Taxifahrt buchen?

Um diese Frage zu beantworten, sollte zunächst genauer auf das Programm eingegangen werden. Denn bei uns können Sie sich über weitaus mehr freuen, als nur auf eine Taxifahrt. Generell finden die Taxifahrten innerhalb des Trainings für die VLN und RCN statt.

Da die Rennen vorwiegend am Samstag angesetzt sind, beginnt unser Programm in der Regel freitags. Um sich wie ein echter Rennfahrer zu fühlen und die Sicherheit zu gewährleisten, darf selbstverständlich auch die passende Ausrüstung nicht fehlen. Hierbei handelt es sich um einen Overall mit Helm und Handschuhen. Dies ist bei uns im Angebot inkludiert. Die Einkleidung findet am Freitag um 15:00 Uhr statt, woraufhin ein 40-minütiges Briefing-Gespräch folgt.

Die Taxifahrten starten um 16:00 Uhr und gehen bis einschließlich 18:00 Uhr. Eine Taxifahrt entspricht der Dauer einer Runde des Nürburgrings.  Wer danach immer noch nicht genug Rennsportluft geschnuppert hat, kann optional zusätzlich noch am „Renn-Samstag“ teilnehmen.

Dafür erwartet die Teilnehmer am Freitagabend noch eine Fahrerbesprechung und anschließend ein gemeinsames Abendessen. Um gestärkt in den Rennsamstag zu starten wird der Tag mit einem gemeinsamen Frühstück begrüßt. Danach werden die Autos für das Rennen fertiggestellt und aus der Box gefahren. Um 8:30 Uhr beginnt dann das Qualifying, gefolgt von der Vorbereitung für das Rennen, welches nach der Startaufstellung um 11:15 Uhr um 12:00 Uhr beginnt und bis 16:00 Uhr anhält.

Um 18:00 Uhr kann man sich auf die Siegerehrung freuen und wird durch Catering in der Box bestens versorgt.

Wie viel kostet eine Teilnahme?

Entscheidet man sich dafür das Event in vollen Zügen auszukosten und an beiden Tagen teilzunehmen, liegt der Preis bei 700€.

Will man nur den ersten Tag buchen, liegen die Kosten bei 500€.

Nur der zweite Tag, kostet den Teilnehmer 250€.

Wie viele Leute können an einer Veranstaltung teilnehmen?

Generell können bei der Veranstaltung Renntaxi maximal 4 Personen teilnehmen.

Gibt es feste Termine für eine Renntaxifahrt?

Wie bereits erwähnt finden die Renntaxifahrten grundsätzlich innerhalb des Trainings für die VLN und RCN statt. 

WIESMANN MF5-GT

Stein Tveten - Motorsport - Renntaxi

BMW 325i

Stein Tveten - Motorsport - BMW 325i

BMW M3 (E36)

Stein Tveten - Motorsport - BMW M3 - E36

Rückrufservice:

Sie möchten vorab telefonisch beraten werden, dann wählen Sie bitte das Thema und geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an, unter der wir Sie telefonisch erreichen.
Felder markiert mit * sind Pflichtfelder.